Deine ersten Tage bei uns

Allgemeines

  • Begrüßung durch unseren Ausbildungsleiter Uwe Hossfeld
  • Klärung von allgemeinen Verwaltungsformalitäten
  • Betriebsrundgang, Kennenlernen der Kollegen
  • Einführung in den Werkstattbereich, Verhalten im Notfall, Unfall- und Umweltschutz
  • Hinweise zur Arbeitssicherheit, Materialwirtschaft, Wertstofftrennung
  • Einweisung am Arbeitsplatz, Benutzung u. Pflege eines Schraubstockes
  • Erklärung von ausbildungsrelevanten Fachbegriffen 

Erste praktische Übungen

  • Entgraten, Messen, Anreißen, Körnen, Feilen, Stempeln
  • Bearbeiten eines U-Stahls
  • Metall von Hand sägen
  • Verschiedene Arbeitstechniken des Meißelns, Feilens
  • Aufbau eines Messschiebers, Maße und Toleranzangaben kennen lernen
  • Bohrwerkzeuge kennen lernen
  • Gewinde von Hand schneiden 

In den 3,5 Jahren Deiner Ausbildung bei uns lernst Du außerdem

  • Bau von Trockenschränken und Handschuhboxen (Exsikkatorenmontage)
  • Drehen und Fräsen mit konventionellen Maschinen
  • Bedienen von Pressen und Halbautomaten
  • Endreinigung (Kontrolle und Reinigung von Produkten)
  • Bedienen von numerisch gesteuerten Maschinen
  • DIN-Programmierungen von Maschinen
  • Warten und pflegen von Produktionsmaschinen
  • Erlernen von verschiedenen Programmiersprachen
  • Werkzeuge vermessen am Voreinstellgerät
  • Programme anhand von Zeichnungen erstellen, laden und ändern

Darüber hinaus findet ein Pneumatik-Lehrgang im Haus statt und intensive Prüfungsvorbereitungen für die Abschlussprüfung Teil 1 und Teil 2.

analytica 2022

Bewerbung Ausbildung

Bewirb Dich jetzt! Sende Deine Bewerbung an: hossfeld@bohlender.de

Bewerbung Praktikum

Bewirb Dich jetzt! Sende Deine Bewerbung an: hossfeld@bohlender.de

Betriebsbesichtigung

Du interessierst Dich für die Firma Bohlender GmbH? Mache hier einen Besichtigungstermin aus.

Zuletzt angesehen