Filter schließen
Filtern nach:
Am vergangenen Freitag läuteten bei uns die Alarmglocken. Eine Evakuierungsübung des kompletten Unternehmens fand zum Schutz der Mitarbeiter statt. Mitarbeitern soll so aufgezeigt werden, wie sie im Ernstfall das Gebäude sicher verlassen können …
Grünsfeld. Mittlerweile schon Tradition ist der jährliche Besuch der Katholischen Frauengemeinschaft Grünsfeld am „schmutzigen Donnerstag“ bei der BOHLENDER GmbH.
GRÜNSFELD. Richard Iks hat nach 3,5-jähriger Ausbildung bei der BOHLENDER GmbH erfolgreich seine Prüfung zum Industriemechaniker abgelegt.
Grünsfeld/ Lauda. Die Pfarrscheune in Lauda bot einmal mehr den stimmungsvollen Rahmen für die Jahresabschlussfeier der Bohlender GmbH aus Grünsfeld. Geschäftsführer Volker Bohlender empfing seine Mitarbeiter, die mit Partnern eingeladen waren, mit Glühwein und Früchtepunsch im Pfarrhof.
Grünsfeld. 30 Jahre Betriebszugehörigkeit war Anfang September ein besonderer Anlass, einen langjährigen Mitarbeiter zu ehren. Seit Anfang September 1988 ist Herr Rainer Schörösch bei der Bohlender GmbH beschäftigt.
Grünsfeld. Uwe Hossfeld – Ausbildungsleiter bei Bohlender – begrüßte Anfang September drei neue Auszubildende, die den Beruf des Industriemechanikers beim Hersteller für Profi-Laborbedarf aus Hochleistungskunststoff erlernen möchten.
Grünsfeld. Die Auszubildenden der BOHLENDER GmbH organisierten einen unterhaltsamen und kreativen Vormittag mit 19 Kindern im Rahmen des Grünsfelder Ferienprogramms.
Grünsfeld/ Volkach. Die Belegschaft der BOHLENDER GmbH verbrachte am Freitag, dem 06.07.2018 zusammen mit Geschäftsführer Volker Bohlender einen erlebnisreichen Ausflugstag in Volkach an der Mainschleife.
Grünsfeld/ Frankfurt. Die BOHLENDER GmbH war vom 11. bis 15. Juni 2018 auf der ACHEMA in Frankfurt mit vielen Neuentwicklungen, Produkt-Highlights und Bestsellern ihrer beiden Produktsparten BOLA und SICCO vertreten. Die ACHEMA ist die wichtigste internationale Leitmesse der Prozessindustrie und findet in diesem Jahr zum 32. Mal statt.
Grünsfeld/ München. Vom 10. bis 13. April fand die internationale Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie - die Analytica - in München statt. Auch die BOHLENDER GmbH nahm an diesem wichtigen Branchentreff teil, um das Unternehmen und die vielfältigen Produkte den Anwendern aus Industrie, Analytik und Forschung zu präsentieren.
Am heutigen "schmutzigen Donnerstag" wurde die Firma Bohlender von den Hexen aus Grünsfeld eingenommen. Daher ging es am Vormittag im ganzen Unternehmen närrisch zu.
Grünsfeld/ Lauda. Die BOHLENDER GmbH beschloss das Geschäftsjahr 2017 mit der traditionellen Jahresabschlussfeier in der Pfarrscheune in Lauda. Der geschäftsführende Gesellschafter Volker Bohlender konnte zusammen mit seinen mittlerweile über 60 Mitarbeitern und deren Partnern auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.
Grünsfeld. Am 1. September 2017 starteten drei Jugendliche Ihre Ausbildung zum Industriemechaniker bzw. ein neuer Mitarbeiter begann seine Umschulung zum Industriemechaniker.
Grünsfeld. Gewerbeverein Grünsfeld führt alle zwei Jahre eine Gewerbeschau in der Stadtmitte durch, an der alle Gewerbetreibenden die Möglichkeiten haben, der Bevölkerung einen Einblick in Ihr Unternehmen zu gewährleisten.
Unsere Auszubildenden empfangen die Kinder des Grünsfelder Ferienprogramms in unserem Unternehmen.
Bohlender schließt sich der pro-K Initative "Null Granulatverlust" an.
Sichtlich Spaß hatte Moutasim bei einfachen Werkstücken, die er unter Anleitung von Ausbildungsleiter Uwe Hossfeld (links) anfertigte. Geschäftsführer Volker Bohlender ließ es sich natürlich nicht nehmen, ab und zu nach den Fortschritten Moutasims zu schauen.
Grünsfeld/ Lauda. Die Pfarrscheune in Lauda bot vergangene Woche einmal mehr Kulisse für die traditionelle Jahresabschlussfeier der BOHLENDER GmbH aus Grünsfeld. Der geschäftsführende Gesellschafter Volker Bohlender lud seine Mitarbeiter zusammen mit deren Partnern ein, um das Jahr 2016 zu beschließen und noch einmal Revue passieren zu lassen.
Nach über 36-jähriger Tätigkeit für die BOHLENDER GmbH scheidet Herr Walter Bausback Ende November 2016 aus seiner aktiven beruflichen Laufbahn aus und tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an.
KÖNIGSHOFEN/ GRUENSFELD. Auf Initiative von Hr. Werner Keppner wurde auch dieses Jahr wieder ein interessantes Programm für die Königshöfer-Messe-Aussteller in die Wege geleitet.
GRÜNSFELD. Erstmals durfte Ausbildungsleiter Uwe Hossfeld Anfang September gleich vier neue Auszubildende bei BOHLENDER begrüßen, die den Beruf des Industriemechanikers erlernen möchten
GRUENSFELD. Ein fester Programmpunkt im Ferienprogramm der Stadt Grünsfeld ist der jährliche Besuch bei BOHLENDER GmbH auf dem Waltersberg, der von den Auszubildenden organisiert und durchgeführt wird.
GRÜNSFELD. Am Samstag, dem 09. Juli veranstaltete die BOHLENDER GmbH zum zweiten Mal einen Informationstag für Jugendliche, die auf der Suche nach einem interessanten Ausbildungsberuf im technischen Bereich sind.
GRÜNSFELD/LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Im Rahmen einer Wirtschaftsreihe der Jungen Union (JU) Lauda-Königshofen besuchte diese im Juni die Firma BOHLENDER im Industriepark ob der Tauber.
GRÜNSFELD/ MÜNCHEN. Die BOHLENDER GmbH aus Grünsfeld war vom 10. bis zum 13. Mai 2016 mit Ihren Produkten aus den beiden Sparten BOLA und SICCO auf der Analytica in München vertreten. 1.200 Aussteller aus der ganzen Welt präsentierten sich auf der 25. Internationalen Leitmesse für Labortechnik, Analytik und Biotechnologie.
GRUENSFELD. Um im Ernstfall noch besser gewappnet zu sein, wurde am 29. Februar 2016 eine Brandschutzhelfer-Schulung bei der BOHLENDER GmbH durchgeführt.
GRÜNSFELD. Zum traditionellen Heringsessen waren die Mitarbeiter der BOHLENDER GmbH am Aschermittwoch eingeladen.
GRÜNSFELD. Eine regelrechte Hexeninvasion erlebte die BOHLENDER-Belegschaft am „Schmutzigen Donnerstag“. Närrisches Treiben herrschte am frühen Vormittag quer durch alle Abteilungen des Unternehmens.
GRÜNSFELD/ LAUDA: Ein ereignisreiches Geschäftsjahr neigt sich dem Ende zu – traditionell wird dies bei der BOHLENDER GmbH entsprechend gefeiert. Der geschäftsführende Gesellschafter Volker Bohlender lud hierzu seine komplette Belegschaft mit Partnern in die Pfarrscheune nach Lauda ein.
Grünsfeld. Die beiden angehenden Industriemechaniker Jordan Kunert und Tim Zehnter begannen 01. September 2015 ihre Ausbildung bei der BOHLENDER GmbH.
Grünsfeld. Der alle zwei Jahre stattfindende Gewerbetag des Gewerbevereins Grünsfeld lockte am 6. September 2015 wieder zahlreiche Besucher an. Neben vielen weiteren Gewerbetreibenden aus Grünsfeld und Stadtteilen hatte auch die BOHLENDER GmbH einen Ínformationsstand.
GRUENSFELD. Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Stadt Grünsfeld verbrachten zahlreiche Kinder einen erlebnisreichen Tag bei der BOHLENDER GmbH auf dem Waltersberg.
Grünsfeld/ Frankfurt. Mitte Juni fand zum 31. Mal die ACHEMA in Frankfurt statt. Sie ist Weltforum und internationale Leitmesse der Prozessindustrie. Die BOHLENDER GmbH war dort ebenfalls mit einem Messestand und vielen neuen Produkten vertreten.
GRUENSFELD. In dem am Sonntag, dem 7. Juni 2015 ausgestrahlten Wiener Tatort „Gier“ kam eine im grünsfelder Unternehmen BOHLENDER produzierte SICCO Handschuhbox zum Einsatz.
GRUENSFELD. Am 21. Mai erhielt die BOHLENDER GmbH Besuch einer Gruppe pensionierter Realschullehrer aus Lauda, die sich über das mittelsständische Unternehmen am Waltersberg informieren wollten.
GRUENSFELD. Am Samstag, dem 09. Mai 2015 öffnete die BOHLENDER GmbH ihre Pforten für alle Jugendlichen, die sich in der beruflichen Orientierungsphase befinden und sich über den Ausbildungsberuf des Industriemechanikers informieren wollten.
Am Freitag, dem 17. April hatte die BOHLENDER GmbH Besuch von der Firma SCAT Europe GmbH aus Mörfelden in der Nähe von Frankfurt. SCAT ist Spezialist für Sicherheitsprodukte im Umgang mit gefährlichen Stoffen im Labor.
GRÜNSFELD/LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Anlässlich des offiziellen Spatenstichs zum Neubau einer 1780 Quadratmeter umfassenden Produktionshalle veröffentlichten die Fränkischen Nachrichen folgenden Bericht ihres Redakteurs Thomas Schreiner:
GRÜNSFELD. Nachdem die beiden Auszubildenden Johannes Mühleck und Richard Wagner Ende Februar 2015 erfolgreich ihre Ausbildung zum Industriemechaniker abgeschlossen haben, erhielten sie nach altem Handwerksbrauch ihren „Gesellenschlag“.
GRÜNSFELD. Am Aschermittwoch lud Volker Bohlender seine Belegschaft zum traditionellen „Katerfrühstück“ ein.
GRÜNSFELD. Bestens vorbereitet auf den jährlichen Besuch der Grünsfelder Hexen am schmutzigen Donnerstag empfing Geschäftsführer Volker Bohlender die Närrinnen der Katholischen Frauengemeinschaft Grünsfeld in seinem Unternehmen.
GRÜNSFELD/BAD MERGENTHEIM. Anfang Dezember lud die BOHLENDER GmbH alle Mitarbeiter mit ihren Partnern zur traditionellen Jahresabschlussfeier in eine doch etwas außergewöhnliche Lokalität ein: es ging in den Wildpark nach Bad Mergentheim. Eine ganz besondere Atmosphäre bot dort das Erdhaus.
GRÜNSFELD/KÖNIGSHOFEN. Bereits zum zweiten Mal nahm ein Team der BOHLENDER GmbH am traditionellen Messelauf in Königshofen teil.
GRUENSFELD. Nach dreijähriger Berufsausbildung zur Industriekauffrau hat Frau Anna Rehfeld am 14. Juli 2014 erfolgreich ihre Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken abgelegt. Seitdem unterstützt sie tatkräftig den Vertrieb der BOHLENDER GmbH.
GRUENSFELD. Die BOHLENDER GmbH bildet in diesem Jahr zum ersten Mal gleich drei junge Industriemechaniker aus.
GRUENSFELD. Im Rahmen des Ferienprogrammes der Stadt Grünsfeld erlebten zahlreiche Jungs und Mädchen einen spannenden und abwechslungsreichen Tag auf dem Walterberg
GRUENSFELD/ LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Am Freitag, dem 4. Juli fand die offizielle Eröffnung der 10. Bildungsmesse am Stand der BOHLENDER GmbH statt. Die Messe wird jährlich von der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken organisiert und geht über zwei Tage.
(GRÜNSFELD/ LAUDA-KÖNIGSHOFEN) Im Kreise seiner Familie im wohlverdienten Pfingsturlaub feiert der Unternehmer Volker Bohlender aus Lauda-Königshofen heute seinen 50. Geburtstag. „Ich bin Unternehmer, um etwas zu unternehmen“ hat Volker Bohlender einmal in einem Interview gesagt. Wer ihn kennt, weiß, dass der geschäftsführende Gesellschafter der Bohlender Gmbh mit Sitz auf dem Waltersberg in Grünsfeld ein echter „Macher“ ist. Ein Unternehmer, der mit anpackt – und der Herausforderungen lieber heute als morgen angeht.
BRASILIEN/GRUENSFELD. Großereignisse werfen ihre Schatten voraus – so auch bei BOHLENDER. Parallel zur bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft 2014 findet unter den Mitarbeitern der BOHLENDER GmbH eine Tischkicker-WM statt.
GRÜNSFELD/MÜNCHEN. Vom 1. bis zum 4. April fand in München die weltweit größte Leitmesse für die Bereiche Analytik, Labortechnik und Biotechnologie – die ANALYTICA 2014 - statt. Über 1000 Aussteller aus 37 Ländern, darunter auch die BOHLENDER GmbH, führender Hersteller für professionellen Laborbedarf aus Fluorkunststoffen und für funktionale Exsikkatoren, zeigten auf der Fachmesse modernste Labortechnik und zukunftsweisende Biotechnologie.
GRUENSFELD. Am „schmutzigen Donnerstag“ suchten einige furchteinflößende Hexen die BOHLENDER GmbH heim und legten für kurze Zeit den Betrieb lahm.
GRÜNSFELD. Am 17. Februar 2014 erhielten Dominik Kapf und Heinrich Friedrich ihr Abschlußzeugnis für die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Industriemechaniker.

Auszubildende freigeschlagen

Mit erfolgreicher abgelegter Facharbeiterprüfung haben unsere beiden Auszubildenden Dominik Kapf und Heinrich Friedrich ihre Ausbildung zum Industriemechaniker beendet und starten nun ihre Karriere als Facharbeiter bei der BOHLENDER GmbH.
GRÜNSFELD. Gleich zu Beginn des neuen Jahres gab es bei der BOHLENDER GmbH wieder einmal ein langjähriges Firmenjubiläum zu feiern. Herr Eugen Krass wurde für seine 30-jährige Betriebszugehörigkeit vom geschäftsführenden Gesellschafter, Herrn Volker Bohlender, in einer Feierstunde besonders geehrt.
Grünsfeld/Beckstein – Der St. Kilians-Keller in Beckstein bot einmal mehr den stimmungsvollen Rahmen für die Weihnachtsfeier der Bohlender GmbH aus Grünsfeld. Nahezu vollzählig waren die nunmehr 60 Mitarbeiter des mittelständischen Familienunternehmens mit ihren Partnern der Einladung ihres geschäftsführenden Gesellschafters Volker Bohlender gefolgt, um das erfolgreiche Jahr 2013 gebührend zu feiern.
GRÜNSFELD. Am Internationalen Tag des Ehrenamts, dem 5. Dezember 2013, erhielt die BOHLENDER GmbH Besuch von einem hochmotivierten Schüler des Lernhauses Ahorn. Der 7.-Klässler Leon Strenkert engagierte sich im Rahmen der Aktion „Mitmachen Ehrensache“ – initiiert von der Jugendstiftung Baden-Württemberg und dem Stuttgarter Jugendhaus gGmbH.
GRÜNSFELD/KÖNIGSHOFEN. Zum ersten Mal nahm ein Team der BOHLENDER GmbH am Messelauf in Königshofen teil.
Am 01. September begann für zwei Berufsstarter bei BOHLENDER ein neuer Lebensabschnitt. Voller Elan traten Sie Ihren Ausbildungsplatz zum Industriemechaniker an.
Am 7. September 2013 gab es bei BOHLENDER wieder einmal ein besonderes Jubiläum: Unser Mitarbeiter Herr Rainer Schörösch beging sein 25-jähriges Betriebsjubiläum und wurde hierfür von Geschäftsführer Volker Bohlender geehrt.
GRÜNSFELD. Auf reges Interesse stieß der BOHLENDER Info-Stand auf der Gewerbeschau am 8. September 2013 in Grünsfeld.
GRÜNSFELD/ENDERNDORF. Am Freitag, dem 21. Juni 2013, war es wieder soweit: Der BOHLENDER-Erlebnistag, der traditionell alle zwei Jahre stattfindet, stand vor der Tür. Mit viel Spannung im Gepäck, machten sich die Mitarbeiter des Herstellers für Profi-Laborbedarf auf den Weg ins Altmühltal. Dort warteten schon spannende Abenteuer und Erlebnisse zur Stärkung des Teamgeistes auf die Belegschaft.
GRÜNSFELD/ LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Nur knapp 10 Monate nach der letzten Erweiterung unseres Maschinenparks wurden Anfang Juni wieder zwei neue CNC-Drehmaschinen in Betrieb genommen.
GRÜNSFELD/ LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Der neue Bürgermeister der Stadt Grünsfeld, Herr Joachim Markert, besuchte die BOHLENDER GmbH und informierte sich über das Unternehmen am Waltersberg.
GRÜNSFELD/LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Auch dieses Jahr war die BOHLENDER GmbH auf der Bildungsmesse in der Stadthalle in Lauda-Königshofen vertreten. Zum 7. Mal standen Ausbilder Uwe Hossfeld und unsere Auszubildenden Rede und Antwort.
GRÜNSFELD/LAUDA-KÖNIGSHOFEN. Am 10. April 2013 lud Geschäftsführer Volker Bohlender zu einer besonderen Feierstunde ein: Gemeinsam mit seinem Vater und Firmengründer Hermann Bohlender sowie weiteren Gästen gratulierte er dem Betriebs- und Entwicklungsleiter, Herrn Ernst Schweitzer, zu dessen 30-jährigem Betriebsjubiläum.
Im Rahmen einer informellen Betriebsbesichtigung besuchte uns eine Gruppe Rektoren und Lehrer a.D. unter Führung des Grünsfelder Bürgermeisters Alfred Beetz.
Am 19. Februar 2013 hat unser Auszubildender Stefan Brennfleck die Facharbeiterprüfung mit Erfolg bestanden.
Grünsfeld/Beckstein – Festes Mauerwerk und traditionsreiche Reben: Der Kilianskeller in Beckstein bot eine stimmungsvolle Kulisse für die diesjährige Weihnachtsfeier der Bohlender GmbH. Zu der hatte Volker Bohlender, geschäftsführender Gesellschafter des mittelständischen Familienunternehmens aus Grünsfeld, wieder die gesamte Belegschaft eingeladen.
In der Dezemberausgabe der Kundenzeitung der Stadtwerke Tauberfranken "NETZWERK" wurde die BOHLENDER GmbH unter der Rubrik "Betrieb aus der Region" vorgestellt.

Hausmessen im Herbst 2012

In den vergangenen Wochen war der Vertrieb der BOHLENDER GmbH erneut unterwegs, um an diversen Haus- und Labormessen teilzunehmen. Die Reise führte unter anderem nach Marl, Oldenburg und Hannover.
GRÜNSFELD/LAUDA-KÖNIGSHOFEN.Zur Inbetriebnahme einer neuen, 783 Quadratmeter großen Werkshalle hieß Volker Bohlender, geschäftsführender Gesellschafter der Bohlender GmbH, die Bürgermeister Alfred Beetz (Grünsfeld) und Thomas Maertens (Lauda-Königshofen) auf dem Firmengelände auf dem Waltersberg willkommen.
Um den wachsenden Bedarf an BOLA und SICCO-Produkten gerecht zu werden haben wir in den vergangen Monaten unseren Maschinenpark massiv erweitert. Aber das wichtigste in einem Unternehmen sind die Mitarbeiter.
Nach erfolgreicher Schlussabnahme durch die Baubehörden des Main-Tauber-Kreises wird nun die neue Halle der Bohlender GmbH von den Mitarbeitern in den Produktionsprozess eingebunden. Mit der neuen Halle wird der Wachstums- und Expansionskurs der letzen Jahre aktiv weiter verfolgt.
Getreu diesem Motto haben zwei junge Menschen, Johannes Mühleck und Richard Wagner, ihre Ausbildung beim Laborprodukte-Spezialisten angefangen.
Der Trend ist unübersehbar: Immer mehr Labor-Profis entscheiden sich für Laborbedarf aus Hochleistungskunststoffen der Marke BOLA. Für uns nicht nur eine schöne Bestätigung – sondern auch ein Ansporn, dieses Vertrauen, Ihr Vertrauen, immer wieder neu zu rechtfertigen.
Bereits zum sechsten Mal nahm die Bohlender GmbH an der Bildungsmesse in Lauda-Königshofen teil. In der Stadthalle Lauda präsentierten sich ca. 60 Unternehmen den vor der Berufswahl stehenden Jugendlichen.
Soeben eingetroffen sind zwei neue CNC-Universal-Drehmaschinen vom Typ DMG alpha. Diese innovativen Maschinen erweitern unseren modernen Maschinenpark. Hohe Produktivität und Wirtschaftlichkeit auf dem neusten Stand der Technik waren die Vorgaben an die neue Maschinen.
Grünsfeld/Frankfurt am Main Alle drei Jahre öffnet die Achema – das Weltforum der Prozessindustrie und Leitmesse für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie – in Frankfurt am Main ihre Pforten. Seit dem 18. Juni ist es wieder soweit: 4.000 Aussteller und zahlreiche Teilnehmer aus aller Welt präsentieren sich auf der 30. Achema. Mittendrin in Halle 4.1 auf Stand E19 die Bohlender GmbH aus Grünsfeld.
Auf der Analytica, die internationale Leitmesse für instrumentelle Analytik, Labortechnik und Biotechnologie, in München, zeigten rund 1000 Ausstellern aus 37 Ländern ihre Produkte. Auch für die Bohlender GmbH aus Grünsfeld knüpfte globale Kundenkontakte.
Am 16.02.2012 haben Marco Seus und Sven Geppert die Facharbeiterprüfung mit Erfolg bestanden.
Die Bohlender GmbH expandiert am Stammsitz – und setzt dabei auf Solarenergie: Eine 1.830 m2 große Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des neuen Erweiterungsbaus ist bereits in Betrieb und liefert Strom!
Zwischen der Dorothea-von-Rieneck-Schule in Grünsfeld und der Bohlender GmbH wurde am 17. Februar eine weit reichende Kooperationsvereinbarung geschlossen. Hierzu unterzeichneten die Rektorin Frau Wülk und Herr Volker Bohlender Geschäftsführer der Bohlender GmbH die entsprechende Urkunde bei einer kleinen Feierstunde.
Grünsfeld/Edelfingen – Auch in diesem Jahr lud die Bohlender GmbH, Spezialist für Laborartikel aus Hochleistungskunststoffen der Marke BOLA sowie für Trockenschränke und Exsikkatoren der Marke SICCO, ihre Belegschaft zur traditionellen Jahres-abschlussfeier in den „Edelfinger Hof“. In stimmungsvollem Rahmen dankte der geschäftsführende Gesellschafter Volker Bohlender allen Mitarbeitern für ihren Einsatz, der dem Unternehmen auch in diesem Jahr wieder ein beachtliches Wachstum ermöglicht habe. Besonders freute es ihn auch, wieder zahlreiche Betriebsjubilanten ehren zu können.
Beginn der Bauarbeiten zur Errichtung großer neuer Fertigungs- und Lagerhalle / Rasche Fertigstellung bis Februar 2012 geplant. Die Bohlender GmbH bleibt auf Wachstumskurs – und investiert kräftig am Unternehmensstandort im Industriepark ob der Tauber am Waltersberg in Grünsfeld.
Seit Herbst 2011 bieten wir einen Ausbildungsplatz zur(m) Industriekauffrau/-mann an.
Bohlender GmbH startet neuen Produktbereich der Marke SICCO Seit Jahren befindet sich die Bohlender GmbH aus Grünsfeld auf stetigem Wachstumskurs. Das mittelständische Unternehmen stellt innovative Laborartikel aus PTFE Hochleistungskunststoffen der Marke BOLA sowie Trockenschränke und Exsikkatoren der Marke SICCO her. In dieser Sparte startet der Hersteller nun einen neuen Produktbereich: die SICCO Handschuhbox.
BOLA-Erlebnistag 2011: Grünsfeld/Bensheim – Teamgeist und Zusammenhalt sind wichtige Voraussetzungen für den Erfolg eines jeden Unternehmens. Bei der Bohlender GmbH in Grünsfeld ist man stolz auf eine ausgeprägte Kultur des Miteinanders, die am vergangenen Freitag, dem 8. Juli 2011, wieder einmal besonders deutlich zu spüren war und für viel Spaß und ausgelassene Stimmung sorgte. Im Rahmen des inzwischen zur Tradition gewordenen BOLA-Erlebnistags erwartete die Mitarbeiter des international tätigen Herstellers von Profi-Laborbedarf aus PTFE eine ganz besondere Zeitreise.
"Unser Infostand war erneut ein riesiger Besuchermagnet" so Ausbildungsleiter Uwe Hossfeld bei seinem Resümee zur diesjährigen Bildungsmesse, die am 08. und 09. April bereits zum 7. Mal in der Stadthalle in Lauda stattfand.

Heringsessen 2011

Auch in diesem Jahr hatte Firmenchef Volker Bohlender seine Belegschaft wiederum zum traditionellen Faschingsausklang eingeladen.
"Schmutziger Donnerstag" ist traditionell Hexentag. Auch in diesem Jahr begrüsste Firmenchef Volker Bohlender eine als Hexen verkleidete Gruppe der kath. Frauengemeinschaft Grünsfeld im Firmengebäude auf dem Waltersberg.
Am 14. Februar 2011 hat Herr Julian Kuhn seine 3 ½ jährige Lehrzeit zum Industriemechaniker bei der Bohlender GmbH erfolgreich abgeschlossen.
Bohlender GmbH dank Engagement und Innovationen weiter auf Erfolgskurs

Für die „Klasse 2000“

„Klasse 2000“ ist ein ganzheitliches Unterrichtskonzept, das Grundschulpädagoginnen und -pädagogen sowie Fachleute aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Sport- und Ernährungswissenschaften gemeinsam entwickelt haben.
Im Rahmen einer informellen Visite stattete der Minister für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz, Herr Rudolf Köberle am 26. Juli unserem Unternehmen einen Besuch ab.
"Unsere Präsentation auf der Bildungsmesse 2010 wurde von den Besuchern erneut sehr gut angenommen" so der Ausbildungsleiter Uwe Hossfeld bei seinem Resümee zur diesjährigen Bildungsmesse, die am 25. und 26. Juni bereits zum 6. Mal in der Stadthalle in Lauda stattfand.

Senioren zu Besuch

Unter Führung von Herrn Werner Keppner weilte die CDU-Senioren-Gruppe Lauda-Königshofen zu einer informellen Visite in unseren Betriebsräumen auf dem Waltersberg.
Grünsfeld/München – Am 23. März 2010 öffnete die Analytica – die internationale Leitmesse für instrumentelle Analytik, Labortechnik und Biotechnologie – in München ihre Pforten. Ein willkommener Anlass für die aufstrebende Bohlender GmbH aus Grünsfeld, sich dem interessierten Fachpublikum aus aller Welt zu präsentieren. In Halle B1 auf Stand 337A inszeniert das dynamische Unternehmen seine beiden Marken BOLA und SICCO – jeweils in eigenen Bereichen, aber dennoch klar als Teil derselben Familie erkennbar.
Mit Herrn Victor Sahanev und Herrn Maximilian Bingel haben wieder alle Auszubildende aus unserem Unternhemen erfolgreich die IHK-Prüfung bestanden.
Einer alten Tradition folgend ziehen die Hexen aus Grünsfeld durch die Betriebe der Stadt. Gerne begrüßte Firmenchef Volker Bohlender eine als Hexen verkleidete Gruppe der kath. Frauengemeinschaft Grünsfeld am „Schmutzigen Donnerstag“ im Firmengebäude auf dem Waltersberg.
Besuchen Sie uns vom 23. – 26. März in München auf der Analytica in Halle B1 auf Stand 337 A.
Am 5. Februar 2010 gab es bei der Bohlender GmbH ein besonderes Jubiläum zu feiern: Die Mitarbeiter Raimund Heber und Walter Bausback wurden für Ihre langjährige Tätigkeit geehrt. Beide halten dem international renommierten Unternehmen, bekannt für Profi-Laborbedarf der Marke BOLA sowie Trockenschränke und Exsikkatoren der Marke SICCO, bereits seit 30 Jahren die Treue.
Zur ihrer traditionellen Jahresabschlussfeier hatte die Bohlender GmbH diesmal in den „Edelfinger Hof“ geladen. Angesichts der nicht einfachen gesamt-wirtschaftlichen Lage war der Jahresrückblick von Volker Bohlender mit Spannung erwartet worden.
Während viele Unternehmen immer wieder über einen Fachkräftemangel klagen, setzt das Unternehmen Bohlender auf Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Jedes Jahr starten Nachwuchskräfte ihre berufliche Karriere beim Inhaber der Marken BOLA (hochwertige PTFE-Produkte) und SICCO (funktionale Exsikkatoren) aus Grünsfeld im Main-Tauber-Kreis.

Unser Team

50 Jahre wird man nur einmal. Aus diesem Grunde nutzte die Belegschaft der Bohlender GmbH die Gelegenheit, sich an diesem einmaligen Datum ablichten zu lassen.
Ein großer Erfolg war die Teilnahme an der diesjährigen Gewerbeschau in Grünsfeld. Am 6. September präsentierte sich die BOHLENDER GmbH mit einem von den Auszubildenden gestalteten Stand.
Gerne ist die Bohlender GmbH der Anfrage von Herrn Wolfram Winkler nachgekommen und hat die Jugendfreizeit "Frankenlager" mit BOLA Trinkbechern ausgestattet.
Am 19. und 20. Juni 2009 nahm die Bohlender GmbH zum wiederholten Male erfolgreich an der 5. Bildungsmesse in der Stadthalle in Lauda teil. Die Bildungsmesse soll Schülern bei ihrer anstehenden Berufswahl behilflich sein.
Eine Woche lang, vom 11. – 15. Mai präsentierte die Bohlender GmbH aus Grünsfeld ihre Laborprodukte aus Fluorkunststoff (Teflon®) auf der weltweit größten Fachmesse für Chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie, der ACHEMA in Frankfurt am Main.
Im Rahmen einer informellen Visite stattete die Euroabgeordnete, Frau Dr. Inge Grässle am 08. Mai unserem Unternehmen einen Besuch ab.
Einen runden Geburtstag feierte am 07. Mai der Firmengründer und Seniorchef der Bohlender GmbH, Hermann Bohlender.

BOLA auf der ACHEMA 2009

Besuchen Sie uns in Halle 6.1 - Stand G24.
Am 30. Januar 2009 hat Ignat Späth bei der BOHLENDER GmbH, nach einer Lehrzeit von dreieinhalb Jahren im Ausbildungsberuf Industriemechaniker, die Facharbeiterprüfung mit Erfolg absolviert.

Jahresabschlußfeier 2008

Die Orangerie des ehemaligen Zisterzienserklosters in Bronnbach bildete den würdigen Rahmen für die diesjährige Jahresabschlußfeier der Bohlender GmbH.

9 Fragen an Volker Bohlender

Der geschäftsführende Gesellschafter der Bohlender GmbH im LABO Interview.

Schnupperpraktikum

Über einen Zeitraum von fast zwei Monaten waren abwechselnd sechs Schülerinnen und Schüler der Grund- Haupt- und Werkrealschule Lauda (GHWRS) im Rahmen des Projektes „Hauptschule und Wirtschaft – gemeinsam zum Erfolg“ bei der Bohlender GmbH zu Gast.
Am 19. November 2008 fand im Chemiepark Marl die LAB-SUPPLY Ruhr statt - eine jährlich stattfindende, öffentliche Fachausstellung für instrumentelle Analytik, Chemikalien und Biotechnologie / Life Science.
Unter dem Label „BOLA“, bzw. dem Firmennamen „Bohlender“, stehen unsere Laborprodukte aus Fluorkunststoff seit Jahrzehnten weltweit für Qualität und Zuverlässigkeit. Die kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung unserer Erzeugnisse sind deshalb für uns unabdingbare Voraussetzungen für die Aufrechterhaltung unseren hohen Standards.
Torsten Eckert und Raimund Heber hießen die Sieger im BOLA-internen Tischfußball-Wettbewerb, der parallel zur "richtigen" Fußball-EM ausgetragen wurde.
Christopher Schmidt wird nach erfolgreicher Abschlussprüfung übernommen.

Teilnahme am Roto-Hallen-Cup

BOLA Fußballer kickten für den guten Zweck.

Jahresabschlussfeier 2007

"Erneut den angepeilten zweistelligen Umsatzzuwachs erreicht." Dieses positive Betriebsergebnis konnte Firmenchef Volker Bohlender seiner Belegschaft bei der diesjährigen Jahresabschlußfeier im Rebenhof in Beckstein vermelden.

Nachwuchs im Export

BOLA freut sich mit Exportleiterin Evi Brell über Tocher Lena Marie.

Neue DMG Fräsmaschine

BOLA reduziert die Lieferzeit durch Erweiterung des Maschinenparks.
Nachdem die Belegschaft der BOHLENDER GmbH aus Grünsfeld im Jahre 2005 bereits den Hochseilgarten "Forest Jump" in Rippberg bei Walldürn erfolgreich meisterte, hatte sich Firmenchef Volker Bohlender heuer eine neue "Challenge", eine neue Herausforderung einfallen lassen.
Im Rahmen einer Besichtigungstour durch die Stadt Grünsfeld nahm der Landrat des Main-Tauber-Kreises, Reinhard Frank die Gelegenheit wahr, auch der Bohlender GmbH einen Besuch abzustatten.
Erstmalig unterstützt die BOHLENDER GmbH die Aktion "Klasse 2000".
Neue Spritzgussmaschine senkt die Lieferzeiten

Maschinenpark erweitert

Neue Drehmaschine nimmt den Betrieb auf.
Interessierte Schüler haben Fragen.
Abschlussprüfung erfolgreich gemeistert.

Jahresabschlussfeier 2006

Zuwachs im zweistelligen Prozentbereich als Ziel anstreben.

Mitarbeiterqualifizierung

Ein wichtiger Baustein: Schulung unserer Mitarbeiter.

3. Roto-Hallen-Cup

Firmenmannschaften engagieren sich sportlich für einen guten Zweck.
Den Wünschen der Kunden noch besser nachkommen.
Die Welt zu Gast bei BOLA.
Standortsuche nach individuellen Vorstellungen.

ACHEMA 2006

Pünktlich zur ACHEMA stellt die Bohlender GmbH viele Neuerungen vor.
Mitarbeiter der BASF erleben unsere Produkte hautnah.
Sternsinger nehmen Spende entgegen.

Jahresabschlussfeier 2005

Ende eines erfolgreichen Geschäftsjahres 2005.

2. Roto-Hallen-Cup

Fußballtunier für einen sozialen Zweck.
Realschüler erkundet den Beruf des Industriemechanikers.

Betriebspraktikum 2005

Herr Ignath Späth lernt verschiedene Bereiche der Firma kennen.
Neuheiten regte bei Fachbesuchern Interesse an.

Werkstatttage 2005

Zwei Schüler der Dorothea-von-Rieneck-Schule absolvieren ein Vorpraktikum.
Einen Blick hinter die Kulissen eines international tätigen Produktionsbereichs werfen.
Besucher informierten sich reichlich.

Neuer BOLA-Katalog D400

Riesiges Produktionssortiment eindrucksvoll dokumentiert.

BOLA Erlebnistag 2005

Überwindung im Hochseilgarten "Forest Jump" in Walldürn.
Schüler und Schülerinnen informierten sich über die verschiedensten Ausbildungsberufe.

Herr Kurt Segner MdB zu Besuch

Breites BOLA-Fertigungsspektrum überzeugt Bundestagsabgeordneten.
BOLA verstärkt die Aktivitäten in Asien.

Schulprojekttage 2004

Schüler erleben Praxis hautnah.

ACHEMA 2003

Viele Neuheiten auf der Messe ACHEMA erstmals vorgestellt.
BOLA begrüßt den arabischen Raum.

Wirtschaftsgespräch

Firmenchef und Firmengründer informieren interessierte Gruppen.
CTX 420 V soll unsere kurzen Lieferzeiten nochmals schlagen.

Preisverleihung bei BOLA

Melanie Dosch gewinnt den Luftballonwettbewerb.

Laborfachausstellung Budde

Viele Besucher zeigten großes Interesse an den Produkten.
Ein Rundgang durch die Betriebsräume schaffte Klarheit bei den interessierten Gästen.

Tag der offenen Tür bei BOLA

Neues Firmengebäude wird von vielen Besuchern in Augenschein genommen.
Begeisterte Schüler bekommen einen kleinen Einblick.
Nach nur acht monatiger Bauphase in die neu errichteten Betriebsräume umgezogen, um sich den neuen Anforderungen zu stellen.
BOLA arbeitet weiterhin auf höchstem Niveau.

Neuer BOLA-Katalog D300

BOLA-Katalog D300 in deutscher-, englisch/französischer Ausgabe.
Erfreulicher Spatenstich am Waltersberg in Grünsfeld.

Erste Baumaßnahmen

Der Firmenbau im interkommunialen Gewerbegebiet hat begonnen.
Im Rahmen einer informellen Visite stattete der BaWü. Landtagsabgeordnete unserem Unternehmen einen Besuch ab.

Jahresabschlussfeier 2000

"Wir wachsen zweistellig" gab der geschäftsführende Gesellschafter der BOHLENDER GmbH in Lauda, Volker Bohlender, seinen Mitarbeitern anläßlich der Jahresabschlußfeier im Ratskeller in Lauda bekannt.
Neue CNC-Fräsmaschine zum schnelleren Produzieren.

ACHEMA 2000

BOLA vertritt sich erfolgreich auf der Fachmesse.
Artikel werden erstmals dreisprachig im Internet vertreten.
Herrmann Bohlender setzte 1971 auf einen unbekannten Werkstoff.

Neuer BOLA-Katalog 200

Neues Erscheinungsbild erscheint Anfang des Jahres 1999.
Fertigungstiefe weiter steigern.
Produzieren nach höchstem internationlen Qualitätsstandart.
Arbeiten mit CNC-Steuerungen.
Rohre und Stäbe leicht fertigen.
Aktive Teilnahme an Fachmessen.
Den stetig anwachsenden Anforderungen entgegen stellen.

ACHEMA 1982

Erste Teflon-ummantelte Rührwelle überzeugt auf der Fachmesse.

ACHEMA 1979

Erste Destilationsanlage aus Voll-Teflon begeistert die Besucher.
Der endgültige Durchbruch auf europäischer Ebene gelingt.

Eine mutige Entscheidung

Produktionsräume den anwachsenden Anforderungen anpassen.
Beginn von Arbeiten mit dem hochwertigem Fluorkunststoff Teflon.
Bohlender-Präzisions-Dreherei wird ins Leben gerufen.
1 von 16